Pressemitteilung

Seit vor mehr als einem Jahr die Kölsche Blister GmbH in Zusammenarbeit mit HEXAL der HIV-Präexpositionsprophylaxe (PrEP) in Deutschland zum Durchbruch verhelfen konnte, ist die PrEP neben dem Kondomgebrauch und TasP (Treatment as Prevention) zu einer wichtigen Präventionsstrategie geworden, deren Wert von Experten in Wissenschaft und Politik anerkannt ist. Binnen kurzer Zeit haben sich mehrere Tausend Menschen dazu entschlossen, von diesem Angebot zum Schutz vor einer HIV-Infektion Gebrauch zu machen. Kein Interessent in Deutschland ist mehr gezwungen, sich die notwendigen Medikamente über ausländische Versender zu beschaffen und sich den damit verbundenen Gefahren für die eigene Gesundheit auszusetzen.

Die DAH2KA e. V. unterstützt jegliche Bestrebungen, die PrEP allen Menschen zugänglich zu machen, welche sich für diese Präventionsstrategie entscheiden möchten. Eine Kostenübernahme durch die GKV ist für 2019 in Aussicht gestellt, aber gegenwärtig noch nicht Realität. Deshalb begrüßt die DAH2KA ausdrücklich die Mitteilung der Kölschen Blister GmbH, die Blister-PrEP ab dem 01.11. zu einem deutlich vergünstigten Preis zu produzieren, sodass die versorgenden Apotheken in die Lage versetzt werden, diese ihren Kunden zu einem VK von 40,- Euro anzubieten.

Die Blister-PrEP aus Köln bleibt damit die kostengünstigste Option im deutschen Markt. Aus Sicht der DAH2KA als Verband der HIV-kompetenten Apotheken birgt sie zudem den Vorteil, dass die fachgerechte pharmazeutische Beratung der Anwender sichergestellt ist. Die DAH2KA bietet hierzu einen Leitfaden an.

Auch bei den generischen Fertigarzneimitteln ist der Markt in Bewegung. So ist das Produkt Emtenovo ® der Firma TAD nunmehr zur Präexpositionsprophylaxe zugelassen und mit einem AVP von 58,99 Euro (35 ST, mit Wochentageaufdruck) ab dem 01.11. das günstigste PrEP-Medikament unter den Fertigarzneimitteln, vom Stückpreis aber noch deutlich teurer als das Angebot der Kölschen Blister GmbH.

Wir als DAH2KA werden nicht nachlassen in unserem Engagement, die PrEP als eine bedeutsame Komponente einer diversifizierten Präventionsstrategie weiter zu entwickeln und die hierzu unverzichtbare Beratungskompetenz der Apotheken zu stärken.

DAHKA e.V.
Der Vorstand

HIV-SELBSTTEST

Ein HIV-Selbsttest (auch: HIVHeimtest) ist ein HIV-Test, der sich einfach selbst durchführen lässt, zum Beispiel zu Hause. Dabei wird etwas Blut aus der Fingerkuppe abgenommen und in eine Testapparatur gegeben. Der HIV-Selbsttest zeigt das Ergebnis nach ungefähr einer Viertelstunde an. Wie andere übliche Testverfahren auch, weist der Selbsttest nicht HIV direkt nach, sondern Antikörper gegen das Virus.

Achtung: Die Antikörper bilden sich erst nach einiger Zeit. Der Test kann daher erst 12 Wochen nach einer möglichen HIV-Übertragung sicher ausschließen, dass diese erfolgt ist. Das Ergebnis „HIV-negativ“ ist also erst nach zwölf Wochen zuverlässig. Eine bestehende HIV-Infektion nachweisen kann er oft schon früher.

Einzeltest: 23,95 €  // Paartest 44,95 €

Gesichtsbehandlungen am 20.12.2018

Die Tage werden kürzer und kälter und der Herbst bringt auch für die Haut eine Umstellung mit sich. Sie muss sich einerseits noch von den Sonnenbädern erholen und sich andererseits schon auf kälteres Klima einstellen.

Wir sorgen in unserem hauseigenen Wohlfühl- und Behandlungsraum für Ihr Befinden. Sie erhalten an diesem Tag 10% Nachlass auf alle Kosmetikprodukte (15% in Verbindung mit einer Behandlung).

Basisbehandlung: Dauer 45 Min. 39.- €
Verwöhnbehandlung mit Produkten von Avène, LIERAC: Dauer 40 Min 49.- €
Exklusivbehandlung
mit Produkten von Avène, LIERAC: Dauer 40 Min 49.- €
Augenbrauen zupfen 10.-€
Wimpern färben 12.- €
Augenbrauen & Wimpern färben 20.-€

Ihr Team der Apotheke55.

Unsere Kosmetiktermine 2018.

An diesen Tagen erhalten Sie 10% Nachlass auf alle Kosmetikprodukte (15% in Verbindung mit einer Behandlung):

DUCRAY, LIERAC, La Roche-Posay, L´OCCITANE und Avène.

Donnerstag, 20.12.

Wir freuen uns auf Sie, Ihr Team der Apotheke55.

Neu bei uns: DUCRAY

Klinische Expertise in der dermatologischen Haar- und Hautpflege.

Die Marke DUCRAY hat mehr als 60 Produkte im Bereich Haut, Kopfhaut und Haarpflege entwickelt. Die Produkte sind das Ergebnis eines streng kontrollierten Programms mit System: Effizienz und Verträglichkeit werden immer wieder von klinischen Studien unter dermatologischer Aufsicht überprüft, um perfekt angepasste Produkte hervorzubringen.

Besuchen Sie uns uns lassen Sie sich gerne über die Produkte beraten.
Ihr Team der Apotheke55.

PrEP – Neuer Schutz vor Ansteckung

PrEP ist die Abkürzung für Prä-Expositionsprophylaxe und bedeutet in etwa „Vorsorge vor einem Risiko“. Dabei wird ein Kombinationspräparat, welches auch für die HIV-Therapie eingesetzt wird, vorsorglich eingenommen, um sich vor einer möglichen HIV-Ansteckung zu schützen*. Die PrEP sollte von der PEP unterschieden werden, bei der es sich um eine nachträgliche Einnahme von HIV-Medikamenten direkt nach einem Risikokontakt handelt.

Die Präparate sind eine Privatleistung und auf Rezept bei uns erhältlich, sprechen Sie uns einfach an.
Mehr Information zum Thema erhalten Sie hier.

* Nur Kondome schützen vor anderen sexuell übertragbaren Krankheiten

Fit in den Frühling

1. Morgen-Gymnastik macht fit

Sorgen Sie noch vor dem Aufstehen dafür, dass Ihr Kreislauf tüchtig angekurbelt wird. Strecken Sie nach dem Aufwachen Arme und Beine, ziehen Sie den ganzen Körper lang, fahren Sie in der Luft zehn Sekunden lang Rad. Anschließend Hände und Füße zusammenkrallen und wieder locker lassen. Bei all dem tief ein- und ausatmen. Wetten, dass Sie mit diesem Fitness-Vorlauf viel leichter aus dem Bett kommen? Wer danach noch kurz Zeit hat, stellt sich eine Minute ans geöffnete Fenster und tankt Sauerstoff gegen die Frühjahrsmüdigkeit.

2. Öl-Kur gegen Frühjahrsmüdigkeit

Minze und Rosmarin gelten als belebend. Aus diesen Pflanzen gewonnenes Öl ist also genau das richtige Mittel, um Frühjahrsmüdigkeit und Abgeschlagenheit zu überwinden: Nehmen Sie morgens ein Rosmarin-(Fuß-)Bad, reiben Sie sich tagsüber immer mal wieder ein Tröpfchen Minzöl auf die Schläfen. Abends lässt Sie dann ein Lavendel-Bad entspannen und tief schlafen.

Inhaltsbereich
Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite und fügen Sie Inhaltselemente hinzu.

Unsere
Öffnungszeiten

Rufen Sie uns kostenfrei an

Ihr Weg zu uns

Zum Notdienst in Ihrer Nähe

Rezept-
bestellung online

Apotheken-App zum Download

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Krankenkasse

Rezeptart
KassenrezeptPrivatrezeptSelbstzahler

Ihre Nachricht

Bitte akzeptieren

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens intern weiterverarbeitet werden. Mehr Informationen dazu erhalten sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Kopie der Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.